Veranstaltung vom 22.06.2021

8. KWK.NRW-Forum: Klima schützen mit grüner Wärme

Die Kampagne KWK.NRW - Strom triff Wärme veranstaltet auch in diesem Jahr das KWK.NRW-Forum wieder digital. Expertinnen und Experten der Kraft-Wärme-Kopplung und der Wärmebereitstellung werden am 22. Juni live aus dem Gas- und Wärme-Institut in Essen über die neuesten Entwicklungen der Branche berichten. Moderiert von Thomas Heyer (WDR) erwartet Sie wieder ein interessantes Programm rund um die KWK und die Nah- und Fernwärme mit Vorträgen und Diskussionen aus Praxis, Forschung und Politik.

 


Datum, Ort & Vorträge


Datum: 22. Juni 2021, 10:00 bis 16:00 Uhr

Hybridveranstaltung: Livestream aus dem Gas- und Wärme-Institut Essen

Gebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 


Vorträge zum Download


Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit die Vorträge, die Teilnehmendenliste und weitere Dokumente unter dem folgenden Link herunterzuladen.

Zum Download der Vorträge.

 


Progamm


Moderation: Thomas Heyer

10:00 Uhr

Entrée
Technische Einführung
Begrüßung / Einleitung

Margit Thomeczek, EnergieAgentur.NRW

Grußwort
Michael Geßner, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

10:10 Uhr  

Wärmewende mit Fernwärme?

Stellenwert der Fernwärme in NRW
Franz-Wilhelm Iven, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Stellenwert von klimaneutralen Wärmenetzen im Bund
Kerstin Deller, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Vorfahrt für grüne Fernwärme
Werner Lutsch, AGFW - Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V.

KWK-Potenzialstudie NRW
Antje Kruse, LANUV - Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

11:30 Uhr  

PowerTalk / Podiumsdiskussion

  • Kerstin Deller, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Franz-Wilhelm Iven, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Georg Klene, B.KWK - Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
  • Werner Lutsch, AGFW - Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V.
  • Markus Moraing, VKU - Verband Kommunaler Unternehmen e.V. – Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
  • Holger Gassner, BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

12:15 Uhr    

Mittagspause

13:00 Uhr    

Transformation der Fernwärme

STEAG Fernwärme auf dem Weg zur Klimaneutralität
Monika Klement, STEAG Fernwärme GmbH

Zukunft der Fernwärme in Dortmund
Bastian Stegemann, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)

Zukunft der Fernwärme in Düsseldorf
Dr. Susanne Stark, Stadtwerke Düsseldorf AG

Beiträge der Industrie zur Fernwärme von morgen
Dr. Maximilian Rinck, VIK - Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.

Parabolrinnenbasierte solare Prozesswärme- und -kältebereitstellung für Fernwärmenetze
Dr. Ahmet Lokurlu, Soliterm GmbH

Energieatlas NRW: Wärmekataster
Klaus Vogel, LANUV - Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Schlusswort
Margit Thomeczek, EnergieAgentur.NRW

 


Ansprechpartner & Veranstalter


Dipl.-Geogr. Margit Thomeczek
Leiterin KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642294
thomeczek@energieagentur.nrw

Marvin Klejdzinski M. Sc.
KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642247
klejdzinski@energieagentur.nrw

Veranstalter: EnergieAgentur.NRW